Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

Akzeptieren
 
Sie sind nicht alleine da draußen:
Wo immer Sie unterwegs sind, wir begleiten Sie!

SVG-Wiki

Suche

Italien Mauttarife

Die durchschnittlichen Mautkosten je km, exkl. 22 % USt,  für die italienischen Autobahnen betragen:

Durchschnittsgebühren in €-Cent/km für Einzelfahrzeuge/Fahrzeugkombinationen mit

2 Achsen3 Achsen4 Achsen5 Achesn und mehr
6,0858,10512,22014,415

Ermitteln Sie die Mautkosten für Ihre individuellen Strecken am Besten über unseren Tourenkalkulator SVG-Mautex

Sondermauten in Italien (Tunnelmauten)
Neben den Autobahnen sind auch folgende Tunnel bemautet:

  • St. Bernhard-Tunnel (Verbindung Italien/Schweiz) (keine USt)
  • Fréjus-Alpentunnel (Verbindung Italien/Frankreich) (USt-pflichtig)
  • Mont-Blanc-Straßentunnel (Verbindung Italien/Frankreich) (USt-pflichtig)

Tunnelgebühren

St. Bernhard-Tunnel  (Verbindung Italien/Schweiz) (keine USt)

Einzelfahrzeuge/ Fahrzeugkombinationen

EinzelfahrtHin-/Rückfahrt10 Fahrten20 Fahrten

Klasse B1 (2 Achsen und einer Höhe bei der ersten Achse zwischen 2 m und 3 m)

41,80 €67,00 €252,00 €334,50 €

Klasse B2/B3 (2 Achsen und einer Höhe bei der ersten Achse von 3 m und mehr)

72,50 €118,00 €544,00 €948,00 €

Klasse 3A/3B (3 Achsen und einer Höhe bei der ersten Achse von 3 m und mehr)

106,00 €169,50 €796,00 €1.376,00 €

Klasse 4 (4 Achsen und einer Höhe bei der ersten Achse von 3 m und mehr)

161,50 €257,50 €1.214,00 €2.080,00 €

Die Karte für eine Hin- und Rückfahrt gilt für einen Monat. Die Karten für 10 Fahrten bzw. 20 Fahrten haben eine Gültigkeit von jeweils 12 Monaten. Sie können für verschiedene Fahrzeuge benutzt werden, unter der Voraussetzung, dass alle diese Fahrzeuge der auf der Karte vermerkten (oder einer tieferen) Kategorie angehören.

Die Bezahlung kann für die einfache Fahrt über die SVG/DKV Tankservicekarte erfolgen.

Fréjus-Alpentunnel und Montblanc Tunnel (Verbindung Italien/Frankreich)

Fahrzeugkategorie
- Schadstoffklasse

Einzelfahrt inkl 22% USt.Hin- und Rückfahrt inkl. 22% USt.

Classe 2  Fahrzeuge (über 2 m und bis zu 3 m Höhe) mit/ohne Anhänger

59,90€75,10€1

Classe 3  Fahrzeuge mit 2 Achsen über 3 m Höhe

EURO II

173,40 €269,90 €2

EURO III, IV, V, VI

163,90 €255,10 €2

Classe 4  Fahrzeuge und Lastzüge mit 3 Achsen und mehr über 3 m Höhe

EURO II

348,50 €547,40 €2

EURO III, IV, V, VI

329,40 €517,40 €2

1) Der Rückfahrschein gilt bis 24 Uhr des 7. Tages nach dem Ausgabetag.
2) Der Rückfahrschein gilt bis 24 Uhr des 15. Tages nach dem Ausgabetag.

Für Mehrfachfahrten werden besondere Zahlungsbedingungen und Preisnachlässe gewährt. Sondertransporte unterliegen speziellen Gebühren und besonderen Bedingungen. Die maximale Fahrzeughöhe beträgt 4,30 m. Gefahrguttransporte durch den Tunnel sind durch einen Erlass des Präfekten geregelt. Lkw, die Gefahrgut befördern dürfen den Fréjus-Tunnel nur im Konvoi befahren. Darüber hinaus bestehen für bestimmte Gefahrgutklassen besondere Beschränkungen.

Für Fahrzeuge der Schadstoffklasse EURO 0 und EURO I ist die Benutzung des Fréjus-Tunnels verboten. Für Fahrzeuge der Schadstoffklasse EURO 0, EURO I, EURO II und Gefahrgutfahrzeuge ist die Benutzung des Mont-Blanc-Tunnels verboten.

City Maut: Mailand

Montags bis freitags  gilt im Innenstadtbereich von Mailand von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine City-Maut (Ecopass) für Güterverkehrsfahrzeuge mit einer  Schadstoffklasse bis  EURO 4 . Die Maut muss spätestens am Folgetag um 24.00 Uhr über www.comune.milano.it oder an Postämter, Tabak- und Zeitschriftengeschäften sowie bei den Informationsstellen des Mailänder Nahverkehrs (ATM) entrichtet werden. 

Ihre Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme

* Pflichtfeld