Deutschland

Deutschland SVG fleXboxEUROPA

Unser Mautservice zahlt sich bei Ihrer Mautabrechnung aus!

Es gibt viele Anbieter, die Sie bei der Mautabrechnung unterstützen könnten. Doch die meisten Vorteile haben Sie mit der SVG als zuverlässigen Partner an Ihrer Seite: Denn über den kostenlosen SVG Mautservice werden Ihre Lkw-Maut Deutschland Kosten einfach, bequem und digital abgerechnet.

Welches Thema interessiert Sie? Springen Sie jetzt zur gewünschten Information:

Lkw-Maut Deutschland: Eine OBU. Ein Partner.

Fest steht: Sie kommen an der Maut in Deutschland nicht vorbei, wenn Sie Fahrzeuge/Fahrzeugkombinationen über 7,5 Tonnen im Güterkraftverkehr einsetzen. Mautabrechnung muss also sein. Doch wo finden Sie den Partner bei der Lkw-Maut in Deutschland, der Ihnen die meisten Vorteile bietet? Die Antwort lautet: Ganz in Ihrer Nähe, bei der SVG.

Mautabrechnung über die SVG – das lohnt sich mit Sicherheit für Sie:

Keine Formalitäten

Schnell, unbürokratisch und kostenfrei kümmert sich die SVG um alle Unterlagen rund um die Registrierung Ihrer OBU.

SVG Unterlagen
 

Automatische Mauterhebung

Mit der SVG Mautbox fahren Sie an den Mautstationen einfach durch. Einmal im Monat bucht die SVG alle Mautkosten ab, transparent einsehbar im SVG Kundenportal.

SVG Fahrschule
 

Jede Menge kostenlose Services

Digital und bequem über das Kundenportal mySVG verwalten Sie Ihre Fahrzeuge, Mautländer, Rechnungen und vieles mehr.

 

Klarheit bei der Toll-Collect-Abrechnung

Mit dem kostenlosen Service SVG Maut Exact laden Sie detaillierte Reports zu Ihren Mautkosten (z.B. nach Zeitraum, Fahrzeugen und Kostenstellen) schnell und einfach herunter.

SVG Antrag
 

Erweiterbar in Europa

Für weiteren Mautservice können SVG fleXboxEUROPA Kunden nach Ihrem Bedarf bis zu 13 Länder freischalten. 

SVG Maut
 

25 Jahre Erfahrung im Mautservice, die sich auszahlt

Als Mautprofis in Ihrer Nähe geben wir Ihnen Tipps zur Mautpflicht und Mautabrechnung in Deutschland.

SVG Mitarbeiterin Service
 

Über 13.000 Transportunternehmen mit 125.000 Mautboxen haben sich für die SVG als erfahrenen Partner rund um die Lkw-Maut in Deutschland entschieden. Mit gutem Grund. Unsere Mautkunden und Mautkundinnen rechnen ihre Maut über den kostenlosen SVG Mautservice ab. Wann kommen Sie dazu?


Ihr Kontakt countabovethefold 2

* Pflichtfelder

LinkedIn-LogoInstagram-LogoYouTube-LogoYouTube-Logo

Mautpflicht & Mauttarife

Wer unterliegt der Mautpflicht?

Die Mautpflicht in Deutschland ist rechtlich im Bundesfernstraßen-Maut-Gesetz geregelt. In folgenden Fällen wir Maut in Deutschland erhoben:

  • Bei Fahrzeugen oder Fahrzeugkombinationen, die für den Güterkraftverkehr bestimmt sind oder verwendet werden.
    Zulässiges Gesamtgewicht: mindestens 7,5 Tonnen einschließlich Anhänger.
  • Die Lkw-Maut in Deutschland fällt auf Bundesstraßen und Autobahnen an.

Maut über 3,5 Tonnen

Ab dem 1. Juli 2024 müssen alle Fahrzeuge mit einer technisch zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 Tonnen für die Benutzung von Bundesfernstraßen Maut entrichten.

Wie errechnet sich der Mauttarif?

Die Höhe der Kosten für die Lkw-Maut in Deutschland hängt von einigen Faktoren ab. Dazu gehören die Anzahl der Achsen, die Emissionsklasse sowie das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination. Auf dieser Basis errechnen sich die Mauttarife Deutschland. Nach dem Gesetz ist die Maut zu entrichten, bevor Sie eine mautpflichtige Straße benutzen.

Unser Tipp: Registrieren Sie sich bei der SVG und erhalten Sie ein attraktives Zahlungsziel und faire Konditionen – ohne versteckte Gebühren.

Download Mauttabelle ab 1.7.2024

Download der Mauttarife ab 1.7.2024 für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen.

Aktuelle Mauttarife

Mauttarife ab 01.01.2023 in Cent/km

zGM 7,5 - 11,99 t 12 - 18 t > 18 t
Achsen alle alle bis 3 ab 4
Euro 6 9,8 14,0 18,1 19,0
EEV/Euro 5 12,6 17,7 22,1 22,9
Euro 4 14,2 18,8 23,9 25,4
Euro 3 17,1 22,6 29,3 31,6
Euro 2 19,6 24,6 32,3 34,9
Euro 0/1 19,7 24,8 32,8 35,4

CO2-Maut

Ab dem 01. Dezember 2023 wird für die Lkw-Maut ein CO2-Aufschlag erhoben und CO2-Emissionsklassen als neues Tarifmerkmal eingeführt.


Alle Infos zur CO2-Maut

Mit der SVG - einfache Mautabrechnung in Deutschland oder Europa

Welche OBU hätten Sie gerne, um Ihre Lkw-Maut in Deutschland einfach und bequem abzurechnen:

Eine Box für Deutschland und Österreich: die Toll Collect OBU

Für Ihre Mautabrechnung nur in Deutschland und Österreich

Einfach Vorteile im Kundenportal mySVG:

  • Buchhaltung: Exakte Kostenschlüsselung der Mautaufstellung von Toll Collect auf die Kalendermonate
  • Controlling: Kostenstellen-Zuordnung von Fahrzeugen nach Ihren Vorgaben
  • Kalkulation: durchschnittliche Mautkosten pro Fahrzeug und Kilometer
  • Für Ihre Auftraggebenden: Detailauflistung von Einzelfahrten mit Zwischensummen pro Monat
  • Fahren Ihre Fahrzeuge auch in Österreich? Dann können Sie die deutsche Box auch für Österreich nutzen

Jetzt für die deutsche Maut mit der Toll Collect OBU registrieren:

Maut - Benutzerregistrierung

Maut - Fahrzeugregistrierung

Kontaktdaten


Fahrzeugdaten

Schadstoffklasse*
Die Schadstoffklasse Ihres Fahrzeugs finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil 1.
Bitte kreuzen Sie die minimale Anzahl der Achsen Ihres Fahrzeugs an. Die Anzahl der Achsen finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil 1.
Kraftstoffart/Energiequelle*

Bitte geben Sie das Gewicht in 10 kg-Schritten zwischen 1010 kg und 99980 kg ein. Die Gewichtsangabe finden Sie in Feld F.1 der Zulassungsbescheinigung Teil 1.

Eine Box für alle Länder: die EETS OBU SVG fleXboxEUROPA

Für Ihre Mautabrechnung in insgesamt 13 Ländern

Einfach Vorteile nutzen und sparen:

  • Länder bequem online auf- und abschalten
  • Volle Rabatte über Sofortgutschriften auf SVG Rechnungen sichern
  • Wartezeiten an Mautstellen sparen
  • Telematik mitbuchen und wissen, wo Ihre Fahrzeuge sind
  • Eine Abrechnung für alle Ihre EETS Länder
  • Kein OBU-Pfand
  • Barrierefrei durch Europa fahren

 

 

Bestellen Sie jetzt Ihre EETS OBU für 13 europäische Länder:


SVG fleXboxEUROPA bestellen

Sie sind bereits SVG Maut- oder Tankkartenkunde?
Registrieren Sie Ihre SVG fleXboxEUROPA in unserem Kundenportal:

SVG fleXboxEUROPA registrieren

Lkw-Maut Deutschland: Sie Fragen. Wir antworten.

Wie funktioniert die Mautabrechnung über die OBU?

Die automatische Mauterhebung erfolgt digital über eine On-Bord-Unit, kurz OBU im Fahrzeug (Toll Collect OBU oder SVG fleXboxEUROPA). Das elektronische Gerät ermittelt über GPS die jeweils aktuelle Position des Lkw. Im Nachhinein werden die Mautkosten dem Mautpflichtigen über den Abrechnungspartner SVG abgerechnet.

Welche Änderungen gibt es 2023/24?

2023 und 2024 stehen einige Änderungen im Zusammenhang mit der Lkw-Maut in Deutschland an. Diese ergeben sich aus dem von der Bundesregierung beschlossenen Mautänderungsgesetz und beinhalten neue Mauttarife, die Einführung einer CO2-Maut, den Wegfall der Mautbefreiung ergasbetriebener Fahrzeuge und die Ausweitung der Maut auf Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen.


Alle Infos zu den Änderungen

Gibt es eine Möglichkeit, selbst die Maut zu kalkulieren?

Die SVG stellt auf ihrer Internetseite einen Mautkalkulator für den täglichen Gebrauch zur Verfügung. Mit der SVG CargoApps können Sie jederzeit selbst die Maut errechnen.


SVG CargoApps kostenlos testen

Was passiert mit einem "Mautpreller"?

Es gibt zirka 300 Kontrollbrücken bundesweit. Eine Mautnacherhebung erfolgt durch Bescheid durch den Betreiber und das BALM zuzüglich Bußgeld – im Zweifelsfall für 500 Kilometer. Bußgelder können eine Höhe von maximal 20.000 Euro erreichen. Bei Einleitung eines Bußgeldverfahrenes und gegebenenfalls auch einer Betriebskontrolle durch das BALM besteht die Gefahr, dass erst nach Entrichtung der Maut weitergefahren werden kann.

Welche Fahrzeuge sind ausgenommen?

  • Kraftomnibusse.
  • Fahrzeuge der Streitkräfte und des Bundes.
  • Der Polizeibehörden.
  • Des Zivil- und Katastrophenschutzes.
  • Der Feuerwehr.
  • Fahrzeuge von Notdiensten.
  • Für Straßenunterhaltungs- und Straßenbetriebsdienst (einschl. Straßenreinigung und Winterdienst) genutzte Fahrzeuge.
  • Fahrzeuge des Schausteller- und Zirkusgewerbes.
  • Traktoren mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von unter 40 km/h.

In unserem FAQ zur Lkw-Maut in Deutschland finden Sie weitere häufig gestellte Fragen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne informieren wir Sie über dieses Thema, senden Sie uns eine Anfrage.

* Pflichtfeld
** Wir benötigen die Postleitzahl zur korrekten Zuordnung der zuständigen SVG